Home ] Nach oben ] deutsch ] english ] updates ] links ]

 

Anlory Muscavado JW

'Eddie' *1.1.2000 

HD A/A (BVA/KC 3/4)

 

website Anlory

 

 

Eddie, September 2005

 

'Anlory Muscavado' (Bardonhill Say it Quick Anlory x Bardonhill Co-Starring Anlory), genannt Eddie, geb. 1.1.2000, Zucht Anlory von Nigel Naylor und Jane Morrison, GB-Coalville. Ein überaus freundlicher, lebhafter Rüde mit sympatischem Wesen, einwandfreiem Gangwerk und rassigem Körperbau frei von jeglichen Übertreibungen. 

 

 

Die Vorfahren von Eddie sind mir in den vergangen Jahren immer wieder positiv aufgefallen, insbesondere Bardonhill Co-Starring Anlory (Mutter), Sh.Ch. Bardonhill Kiss-A-Gram und Barleydale Kalymnos (Grosseltern). 

In den letzten Jahren verfolgte ich mit Interesse die Entwicklung seiner Nachkommen aus nur wenigen Würfen: Anlory Smarty, Anlory Cereza und Anlory Mazuelo. Die Linie bringt typvolle, sportliche Irish Setter mit guter Knochensubstanz und einem freundlichen, temperamentvollen Wesen hervor.

 

 

Anlory Muscavado JW, September 2005

 

 stand2-red.JPG (73745 Byte) stand3-red.JPG (73945 Byte) head2-red.JPG (45464 Byte) head3-red.JPG (49323 Byte) 

 

Das HD-Röntgen ist in England bei den Irish Setter noch nicht obligatorisch, weshalb Eddie erst auf meine Anfrage hin im Alter von 5 1/2 Jahren geröntgt wurde. Das Röntgenbild liess ich durch Prof. M. Flückiger von der Vetsuisse Fakultät Zürich auswerten. Das Resultat: A/A. Die Auswertung in England ergab einen sehr guten Wert von 3/4 (Maximal möglich 53/53). Weitere Gesundheitsatteste:  PRA-Gene frei und CLAD-Gene frei (DNA).

 

Nackommen von Eddie in England: 

 

 

Anlory Smarty 

(Anlory Muscavado x DanawayRosalind of Anlory)

 

 

Anlory Cereza JW, 1 Res-CC

 (Anlory Muscavado x Anlory Red Beaujolais)

 

 

 

 

Oktober 2007

 

 

 

Home